© THUECOM Medien GmbH  
Die Geburtshilfe München

Die Ärztegruppe "Geburtshilfe München" ist ein Zusammenschluß von Frauenärzten, die an der Frauenklinik Dr. Geisenhofer als Belegärzte und Geburtshelfer tätig sind.
Karte
  
Sinn des Zusammenschlusses ist es, durch die untereinander abgestimmte Art der Geburtshilfe und durch gegenseitige Vertretung bei Abwesenheit und in Urlaubszeiten eine einheitliche und optimale Versorgung der Frauen in der Klinik zu garantieren.

Wie bei Belegärzten üblich, wird jede Frau, die zur Entbindung oder aus anderen Gründen in die Klinik kommt, hier weiter von ihrem Arzt versorgt. Bei kürzerer Abwesenheit ihres Arztes oder in Urlaubszeiten übernimmt nun einer der anderen Ärzte der Gruppe die Betreuung; die Ärzte informieren sich gegenseitig und besprechen sich zuvor.

Der Vorteil für die Frauen liegt darin, daß sie immer erfahren können, wer sie während der Abwesenheit ihres betreuenden Arztes versorgt (auf Wunsch können sie den vertretenden Arzt auch vorher kennenlernen), und daß die Gruppe sich bemüht, eine einheitliche Art der Geburtshilfe zu leisten:

- Eine möglichst natürliche Art der Geburt zu
unterstützen
- medikamentöse Hilfe (von Homöopathie bis zur
Periduralanästhesie) wenn nötig und sinnvoll zu
geben
- der entbindenden Frau in ihren Wünschen so weit wie
möglich entgegenzukommen
- eine sanfte Geburt für das Kind zu ermöglichen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne die Ärzte unter ihrer jeweiligen Telefonnummer oder per E-Mail: Geburtshilfe-Muenchen@freenet.de zur Verfügung.


  
Kontaktdaten
Frauenklinik Dr. Geisenhofer
(am Englischen Garten)
Hirschauerstraße 6
80538 München

Telefon:
(0 89) 38 31 - 0
Internet:
www.geisenhoferklinik.de
E-Mail:
info@geisenhoferklinik.de